UVL_Uns_Verbindet_Logistik_KLEIN.png

1. Zu welchen Themen benötigen Sie aktuell mehr Informationen und Unterstützung?

(bitte ankreuzen):

2. Welche weiterführenden Themen interessieren Sie zum Thema Mitarbeiterfindung und Digitalisierung?

3. Bilden Sie in Ihrem Betrieb Fachkräfte aus?

---> Weiter mit 3b

3a. Wenn nein, warum nicht?

3b. Wie hat sich der Ausbildungsalltag aufgrund der Corona-Krise verändert?

Ausbildung in der Logistikbranche

 

Bitte haben Sie drei Minuten Zeit sich der Umfrage zur Ausbildungssituation zu widmen.

 

Wie Sie sicherlich wissen, ist auf maßgebliche Initiative des UVL die Fachkräfteinitiative Schleswig-Holstein FISH gegründet worden.

Dort arbeiten wir zusammen mit den zuständigen Ministerien, den Berufsschulen, dem Deutschen Roten Kreuz und der IHK zusammen, um für die Zukunft Fachkräfte im Logistikbereich zu sichern.

Für die weiteren Arbeiten ist eine verlässliche und aktuelle Datengrundlage erforderlich. Wir würden Sie daher bitten, sich ca. drei Minuten Zeit zu nehmen.

 

Außerdem machen wir nochmals auf unser vom Land gefördertes Projekt mit dem DRK aufmerksam, bei dem wir Flüchtlinge in unsere Branche integrieren wollen.

In der Anlage finden Sie einige Bewerberprofile. Sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

 

Björn Prühs (Projektleiter)

 

pruehs@drk-kiel.de

 

mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Thomas Rackow